Die 3 Regeln für Ihre Renteninformation

Die 3 Regeln für Ihre Renteninformation

Die neuen Renteninformationen 2019 flattern bald wieder in Ihren Briefkasten.

Wenn Sie diese 3 Regeln beachten, dann verstehen Sie Ihre Renteninformation richtig…

 

  1. Alle Zahlen, die Sie sehen, sind Brutto – Sie müssen davon Steuern und Krankenversicherung inkl. Pflegeversicherung zahlen.
  2. Die Rente in dieser Höhe steht Ihnen zu, wenn Sie bis zum letzten Tag arbeiten gehen. Das Datum Ihres offiziellen Rentenbeginns sehen Sie im ersten Abschnitt, fett gedruckt.
  3. Die genannten Renten sind nicht nur Brutto, sie berücksichtigen außerdem auch NICHT die Inflation bis zu Ihrem Rentenbeginn. Sie können daher locker noch 2 Prozent von Ihrer Rente abziehen.

 

Wir drücken die Daumen, dass Ihre Rente reicht.

 

Bleiben Sie neugierig

 

Ihre

Angelika Henker und Coleen Trebschick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.