Warum sollte es einfacher werden? Die DSGVO naht mit schnellen Schritten

Warum sollte es einfacher werden? Die DSGVO naht mit schnellen Schritten

In den letzten Wochen überfluten uns unzählige Informationen zum Thema europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – Start am 25. Mai 2018. Nahezu panikartig agiert der Markt in allen Sparten. Handel, Banken, Versicherungen bis hin zum Vereinswesen – die Angst vor dem immensen Aufwand oder der Bestrafung bei Missachtungen scheint schier grenzenlos.

Es fühlt sich vielleicht so an, aber tatsächlich ist es kein neues Thema. Bereits in 2016 wurde die neue Verordnung beschlossen. Inzwischen hatten also alle Beteiligten gute zwei Jahre Zeit, die Neuerungen umzusetzen.

Doch, was hat sich oberste europäische Behörde bei der Verabschiedung des neuen Gesetzes gedacht? Gefühlt bedeuten die neuen Regularien häufig eine kleine Entmündigung des Menschen.

Erreicht werden soll

  1. die Vereinheitlichung des Datenschutzes europaweit.
  2. , dass jeder Einzelne die Macht über seine persönlichen Daten behält.
  3. eine erheblich gesteigerte Bestrafung bei Zuwiderhandlungen.

Leider ist die ganze Aktion zwar gut gemeint, aber in großen Teilen nicht gut durchdacht. Die Umsetzung stellt Viele vor eine große Herausforderung.

Wie dem auch sei – der Startschuss fällt am 25. Mai diesen Jahres.

Wen und Was betrifft die DSGVO?

  1. Sie betrifft jede natürliche und juristische Person.
  2. Sie betrifft alle Daten, die einer Person fix zugeordnet werden können.
  3. Sie betrifft die analoge und die digitale Welt.
  4. Sie betrifft die Datenaufnahme, Datenverarbeitung, Dokumentation und Datenspeicherung.

Unsere Meinung zum Thema…

Der Schutz unserer Daten ist wichtig. Sie sind das wertvollste Gut im 21. Jahrhundert, auch wenn Viele unter uns mit ihren Daten inzwischen sehr liederlich umgehen.

Wir nehmen den enormen Aufwand auf uns, um Ihre Daten zu schützen.

Es wird wieder einmal nicht einfacher – aber wir sind bei Ihnen!

Bleiben Sie neugierig!

Ihre

Angelika Henker und Coleen Trebschick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.