Haben Sie die richtige private Krankenversicherung gewählt?

Haben Sie die richtige private Krankenversicherung gewählt?

Die Würfel sind gefallen… Vor einiger Zeit haben Sie sich ganz bewusst – oder auch nicht – für eine private Krankenversicherung entschieden. Zum einen, um dem gesetzlichen System zu entfliehen, bessere Leistungen zu erhalten und mit Sicherheit auch, um schneller Termine zu ergattern. Zum anderen, weil Sie gemerkt haben, dass der Beitrag erheblich günstiger sein kann.

Haben Sie in den letzten Tagen auch ein freundliches Schreiben Ihrer Privaten Krankenversicherung erhalten?

Eine Beitragsanpassung zum nächsten 1. Januar wird fällig. Dabei werden die die Krankenversicherungen im Schnitt werden um ca. 3 Prozent pro Jahr teuer. Doch wie entsteht eine solche Beitragsanpassung?

Anders als häufig angenommen, darf ein Versicherer nicht willkürlich die Beiträge erhöhen. Die Möglichkeit der Erhöhung ist streng gesetzlich geregelt. Die PKV ist gesetzlich verpflichtet, die tatsächlichen Ausgaben mit den kalkulierten zu vergleichen. Sollte es bei älteren Versicherungen zu einer Abweichung von mehr als 10 Prozent und bei denen jüngeren Datum um 5 Prozent kommen, müssen die Berechnungsgrundlagen überprüft werden. Das führt dann zwangsweise zu einer Anpassung. Die Richtigkeit der Berechnung wird von einem unabhängigen Treuhänder sowie der BaFin genehmigt und überwacht.

Hintergrund für die Verteuerung sind zumeist neue und moderne Behandlungsmethoden, bessere Medikamente und innovative Operationsmethoden. Die Ausgaben für ambulante und stationäre Behandlungen steigen stetig. Unter anderem auch, weil wir immer älter werden und somit länger medizinische Versorgung in Anspruch nehmen.

Nicht zu vergessen: Auch die gesetzliche Krankenversicherung wird immer teurer.

Leistungen werden rigoros gestrichen und Bemessungsgrundlagen erhöht. Sollten Sie also gerade das Gefühl haben, dass Ihre Entscheidung in Richtung PKV nicht ganz so korrekt war, dann dürfen wir Sie beruhigen.

Trotzdem dürfen Sie Ihre eigene Versicherung auf den Prüfstand stellen:

  • Habe ich den richtigen Versicherer gewählt?
  • Ist mein gewählter Tarif inzwischen geschlossen?
  • Wie sieht die Gemeinschaft der Versicherten bei meiner Krankenversicherung strukturell aus? Jung? Alt? Gesund? Krank?
  • Wie sah die Gesundheitsprüfung bei Einritt aus – rigoros oder eher lapidar?

Ein regelmäßiger Blick auf Ihre Private Krankenversicherung tut not

Nicht nur Ihre Gesundheit braucht einen regelmäßigen Check-up, sondern auch Ihre Versicherung.

Wir bieten Ihnen eine individuelle Überprüfung an! Dabei achten wir auf Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse, Ansprüche an Leistungen sowie Service und natürlich auf mögliche Kosteneinsparungen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Bleiben Sie neugierig!

Ihre

Angelika Henker und Coleen Trebschick

One thought on “Haben Sie die richtige private Krankenversicherung gewählt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.